Tumulus - Branitzer Park
Foto: A. Pohl, 2005

Parks & Gärten

Seite 1 von 1

Kurpark Bad Freienwalde

Das ursprünglich von David Gilly für Königin Friederike Luise ab 1793 erbaute Schloss ist ein bemerkenswertes Kleinod preußischer Kulturgeschichte.

mehr erfahren ...

Schloß und Park Altranft

Im Stil der französischen Renaissance zeigt sich das ehem. Schloss der Familie von Marschall und von Hacke heute im Ensemble des Museumsdorfes Altranft am Rand des Oderbruchs und Ortsteil von Bad Freienwalde. Den genannten Familien gehörte auch Schloss Dahlwitz mit dem Lennépark, und so wird auch Lenné hier der Autor des Landschaftsparkes sein.

mehr erfahren ...

Schlosspark Bad Freienwalde

Das ursprünglich von David Gilly für Königin Friederike Luise ab 1793 erbaute Schloss ist ein bemerkenswertes Kleinod preußischer Kulturgeschichte. Zur gleichen Zeit entstand in der Umgebung des Schlosses, auf dem Apothekerberg, mit Blickbeziehungen auf die Stadt und in die weite Landschaft des Oderbruches, eine reizvolle Parkgestaltung.

mehr erfahren ...

Gutspark Liebenberg

„An der Grenze der Grafschaft Ruppin, aber mit ihrem Hauptbesitzstande schon der Uckermark angehörig, liegt die große, mehr als 20.000 Morgen umfassende Herrschaft Liebenberg […] Der Park, der sich in einen inneren und äußeren teilt, ist durch Umfang und Schönheit ausgezeichnet und stammt in seiner ursprünglichen Gestalt aus den Tagen des Oberjägermeisters. […]

Der im Landkreis Oberhavel liegende Gutspark Liebenberg besteht aus einem etwa neun Hektar großen Innen- und einem etwa 70 Hektar großen Außenpark und weist eine wechselvolle Entwicklungsgeschichte auf. Sie beginnt mit der formalen Gestaltungsphase des 17. und 18.Jahrhunderts, reicht über die Phase der landschaftlichen Überformung (1860 bis 1900) und über die wirtschaftliche Blütezeit vom Anfang des 20.Jahrhunderts sowie der anschließenden Verwilderungs- und Zerstörungsphase nach dem Zweiten Weltkrieg bis hin zu der heutigen Stellung als erhaltungswürdiges Denkmal.

mehr erfahren ...