Tumulus - Branitzer Park
Foto: A. Pohl, 2005

Parks & Gärten

Seite 1 von 1

Die Parkanlagen von Luckau

Entfliehen Sie dem Alltag. Erleben und genießen Sie. Historie und Natur.

Frühlingserwachen in den Parkanlagen von Luckau Foto: Bernd Szamlewska (2007)

Die Parkanlagen in Luckau wurden zur 1. Landesgartenschau im Land Brandenburg im Jahr 2000 angelegt. Sie teilen sich in drei, von einander getrennten Bereichen auf. Das insgesamt neun Hektar große Gelände des neuen Stadtparks, eine drei Hektar große Fläche hinter dem Schlossberg und die Bereiche an der Stadtmauer, mit einem 1,8 Kilometer langen Rundweg um die historische Altstadt. Durch die vielseitige Gestaltung, die Struktur der Anlagen und die Einbindung aller Grünanlagen in das gestalterische Konzept im gesamten Stadtgebiet, trägt Luckau auch den Beinamen „Stadt im Grünen – mit historischem Stadtkern und interessanten Garten und Parkanlagen“.

mehr erfahren ...

Kurpark Bad Freienwalde

Das ursprünglich von David Gilly für Königin Friederike Luise ab 1793 erbaute Schloss ist ein bemerkenswertes Kleinod preußischer Kulturgeschichte.

mehr erfahren ...